Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Woche der Demenz

Nahaufnahme eines Vergissmeinnicht
Foto: BMFSFJ

Die erste Woche der Demenz wurde 2015 deutschlandweit unter der gemeinsamen Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Schwesig und Bundesgesundheitsminister Gröhe durchgeführt. Die Initiative dazu ging von der Allianz für Menschen mit Demenz aus, die diese Woche als zentrale öffentlichkeitswirksame Maßnahme beschlossen hat.

Um die Gesellschaft auf die Situation der an Demenz erkrankten Personen aufmerksam zu machen, findet bereits seit 1994 der Welt-Alzheimertag statt. Auch in Deutschland geht es darum, die Öffentlichkeit für die Situation der rund 1,6 Millionen Menschen mit Demenz zu sensibilisieren.

Die Woche der Demenz beginnt immer am Montag der Woche, in der der Welt-Alzheimertag begangen wird. 2017 findet sie vom 18. bis zum 24. September statt. Das Motto lautet dieses Mal „Demenz. Die Vielfalt im Blick“. Damit will die Allianz für Menschen mit Demenz mit zahlreichen Veranstaltungen das Verständnis und die Unterstützung für Betroffene und pflegende Angehörige weiter fördern.

Spezielle Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit in der Woche der Demenz  wie zum Beispiel Plakate finden Sie in den entsprechenden Untermenüs.

 

 

Lokale Allianzen Projektkarte

Die interaktive Deutschlandkarte wurde überarbeitet und beinhaltet nun alle 500 Lokalen Allianzen und weitere Initiativen des Bundesfamilienministeriums.

Aktuelles

Neue Deutschlandkarte mit den eingezeichneten Projekten der Lokalen Allianzen zum Download verfügbar

mehr

--------------------------------

DZNE veröffentlicht Hauptergebnisse der Delphi-Studie in „Jama Psychiatry“

mehr

--------------------------------

Neue Schulungsangebote für Akteure der Seniorenarbeit

mehr

--------------------------------

„Als die Bilder laufen lernten“
Foto-Tanz-Ausstellung zum
Fachtag „Demenz und Tanzen“

mehr

Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen zu überregionalen Veranstaltungen

mehr

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten:

Allianz für Demenz

Wegweiser Demenz

Demografieportal