Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Bewerbungsfrist für die fünfte Förderwelle „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ ist abgelaufen

Im Rahmen des Bundesmodellprogramms "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" ist am 1. September 2016 die fünfte, abschließende Förderwelle gestartet. Mit dem vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Programm soll der Alltag von demenziell erkrankten Menschen und ihren Angehörigen dauerhaft verbessert werden. Nach bereits vier erfolgreichen Förderwellen ist die Zahl der Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz nun auf 496 angestiegen.

Nachdem alle formalen Verfahren inzwischen abgeschlossen sind, konnten die Lokalen Allianzen pünktlich zum 1. September mit der Verwirklichung ihrer mannigfaltigen Ideen und Konzepte beginnen können.

Ziel ist es, gemeinsam die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Akteuren im Themenfeld Demenz weiterzuentwickeln, nachhaltig zu fördern und die Netzwerkarbeit besser auf die Bedürfnisse der Betroffenen auszurichten. Im Rahmen der Vernetzungsarbeit soll durch die Projekte eine Kontaktaufnahme zu den örtlich ansässigen Pflegestützpunkten oder Pflegeberatungsstellen und den ggf. bestehenden regionalen Demenznetzwerken mit dem Ziel einer Zusammenarbeit erfolgen.

In dieser Förderwelle liegen die Schwerpunkte bei Konzepten mit folgenden Themen:

  • Konzepte mit generationenübergreifenden Maßnahmen
  • Unterstützung Frühbetroffener, d. h. Menschen mit Demenz im mittleren Lebensalter
  • Einbindung von Vereinen
  • Ärzte und Krankenhäuser als Netzwerkpartner

Lokale Allianzen Projektkarte

Aktuelles

Neue Deutschlandkarte mit den eingezeichneten Projekten der Lokalen Allianzen zum Download verfügbar

mehr

--------------------------------

Dokumentation des Regionalworkshop Nord erschienen

mehr

Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen zu überregionalen Veranstaltungen

mehr

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten:

Allianz für Demenz

Wegweiser Demenz

Demografieportal